Narrenzunft 1967 St. Georgen e.V.
Narrenzunft 1967 St. Georgen e.V.

St. Georgener Narrenmarsch

 

Ihr Bürger höret alle her, Fohrebobbele

Das Lied, das ist bestimmt nicht schwer, Fohrebobbele

 

Die Bergstadt, die hat Narren, sie finden sich in Scharen

Die kennen keine Lumperei, sie lieben nur die Narretei

Und froh der Ruf klingt spät bis früh - hoi - Narri, Narro.

 

Vom Roßberg bis zum Rupertsberg, Fohrebobbele 

Vom Vogelloch zum Winterberg, Fohrebobbele

 

Die Bergstadt, die hat Narren, sie finden sich in Scharen

Die kennen keine Lumperei, sie lieben nur die Narretei

Und froh der Ruf klingt spät bis früh - hoi - Narri, Narro.

 

Georgetten und der Elferrat, Fohrebobbele

Maschieren d'Stroß nuf un nab, Fohrebobbele

 

Die Bergstadt, die hat Narren, sie finden sich in Scharen

Die kennen keine Lumperei, sie lieben nur die Narretei

Und froh der Ruf klingt spät bis früh - hoi - Narri, Narro.

 

Die Fasnetstimmung ist ganz groß, Fohrebobbele

Denn älles will in's Häs in d'Hos vom Fohrebobbele

 

Die Bergstadt, die hat Narren, sie finden sich in Scharen

Die kennen keine Lumperei, sie lieben nur die Narretei

Und froh der Ruf klingt spät bis früh - hoi - Narri, Narro.

 

Es lebe hoch die Narretei, Fohrebobbele

So ruft jetzt älles groß un klei, Fohrebobbele

 

Die Bergstadt, die hat Narren, sie finden sich in Scharen

Die kennen keine Lumperei, sie lieben nur die Narretei 

Und froh der Ruf klingt spät bis früh - hoi - Narri, Narro.

 

Narrenzunft 1967 St. Georgen e.V.
Postfach 1304
78105 St. Georgen im Schwarzwald

Nutzen Sie unser

Kontaktformular

ACHTUNG! AKTUELL!

 

 

20.10.2018

Bobbelesitzung

15:00 Uhr Probelokal

 

Hüttenwochenende vom 28.09 - 30.09 im Mörderloch

 

siehe Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft 1967 St. Georgen e.V.